So funktioniert T-Works, die multifunktionale Schalungsstütze und Baustütze

T-Works-Stütze von HaLö Bausystem:

Baustütze & Schalungsstütze der nächsten Generation

Baustützen, auch Bausprieß genannt, Schalungsstützen, Fensterstützen und Deckenstützen sind wichtige Hilfsmittel auf jeder Baustelle: Im Hoch- und Tiefbau sorgen sie für sicheres Arbeiten, stützen tragende Elemente und beschleunigen die Arbeitsabläufe.

Bislang brauchten Bauunternehmen, Bauträger oder Bauherren für jede Anwendung ein eigenes Produkt – für die Absturzsicherung ein anderes System als für die Deckenstütze, für die Randschalung ein anderes als für die Schalung von Unterzügen.

  • T-Works

  • T-Works XL

    T-Works: Funktionen im Überblick

    T-Works ist Ihr „Fast-Alles-Könner“ für den gesamten Bauprozess und vereint die Funktionen von Schalungsstützen, Haltestützen und Sicherungssystem in einem innovativen, leicht zu bedienenden Stützensystem.

    • Einfach und schnell in der Anwendung
    • Einstellbar für Betonbalkon von 13,5 - 31 cm* (11,5 - 24??)
    • Adapter für Betonbalken von 28 - 50 cm* (36,5 - 64??)
    • Sondermaße auf Anfrage möglich
    • Gewicht?
    • Material?
    • Gefertigt nach DIN EN 13374
    • Konstruiert nach ASR A2.1 (BauA)

    * abhängig von der Stärke der Schalhaut von 2 cm bis 4 cm.

    Eine für alles: T-Works-Schalungsstütze & Baustütze

    Wir machen Schluss mit Einzellösungen und Systemchaos und schaffen Platz im Lager und auf der Baustelle: T-Works ist die multifunktionale Baustütze und Schalungsstütze der nächsten Generation – so vielseitig, dass sie immer im Einsatz ist und so einfach zu bedienen, dass selbst Bauhelfer sie eigenständig einsetzen können.

    T-Works im Einsatz: Schalst du noch oder betonierst du schon?

    Betonbalken einschalen mit dem T-Works System

    Stützvorrichtung für den Baubereich

    Gefertigt nach DIN EN 13374

    Die Erfindung betrifft eine Stützvorrichtung für den Baubereich, insbesondere zum Stützen einer Unterzugschalung, mit einem länglichen, horizontalen Querträger und zumindest zwei senkrecht zum Querträger angeordneten Stützkörpern, wobei die Stützkörper höhenverstellbar sind. Dabei liegen vertikale und horizontale Schalungselemente einer Unterzugschalung auf dem Querträger auf, und werden durch die Stützelemente seitlich gestützt.

    Sie möchten unsere T-Works-Stützen finanzieren?

    HaLö Bausysteme GmbH
    Reiherhorst 12
    49811 Lingen (Ems)
    Germany

    +49 176 43334708
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    ©2021 HaLö Bausysteme GmbH. Alle Rechte vorbehalten.